Silvia Maria Engl: Transformation, Inspiration, Berufung

Amo: Volo ut sis

(zugeorndet Augustinus, vermutlich aber von Johannes Duns Scotus)

Mit einem Lachen geht alles leichter!

Mit einem Lachen geht alles leichter!

Jahrgang 1977 (Wassermann, Feuerdrache, Otter, Zypresse - für die Astrologiefans unter euch)

Geboren und aufgewachsen im Bayerischen Wald "Die Liebe zur Natur und vor allen Dingen zum Wald wurde mir also schon doppelt in die Wiege gelegt ("Silvia" bedeutet "Wald"). Als Teenager und junge Erwachsene fand ich das alles eine Zeit lang eher weniger prickelnd. Heute jedoch weiß ich meine Wurzeln wieder sehr zu schätzen."

Mag Bäume, Oberbayern, überhaupt diese schöne Erde, asiatisches Essen, Liebe, Aloe Vera, Engel, Gesundheit, Lachen, Wandern, Tanzen, Joggen, Spinning, Yoga, Bodypump, Menschen und Leben so ganz allgemein. Und Persönlichkeitsentwicklung sowieso!

Einziges Dogma: Keine Dogmen! ("Und sogar dieses Dogma würde ich loslassen.")

Mit Menschen sein dürfen ist ein Geschenk!

Mit Menschen sein dürfen ist ein Geschenk!

Liebt Menschen und bezeichnet sich selber gerne als "Mensch-Mensch". Hat ein ungewöhnlich hohes Empathievermögen, wodurch sie andere Menschen intuitiv sehr stark (er)spüren und wahrnehmen kann. Und das ist für sie keine Last, wie manche denken, sondern Gabe, Geschenk und (im schönste Sinne) Verpflichtung.

Lieblingszitate "Ich liebe das Leben. Und das Leben liebt mich!" (Louise L. Hay)

"Nicht, weil es schwer ist, wagst du es nicht. Sondern weil du es nicht wagst, ist es schwer." (Seneca)

"Hochstapelei ist ein Verbrechen gegen das Gesetz. Tiefstapelei ist ein Verbrechen gegen dich selbst." (SME)

"Ich fürchte nichts. Ich hoffe nichts. Ich bin frei." (Nikos Kazantzakis)

"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe." (Götz Werner oder der Spruch ist noch älter?!)

Umarmungen sind so wichtig!

Umarmungen sind so wichtig!

"In unserer Gesellschaft geht, auch aufgrund der vielen Mediennutzung, der echte Kontakt der Menschen zueinander mehr und mehr verloren. Dabei finden wir uns durch ein Miteinander. Entfremdung ist der Anfang vom Ende der Menschlichkeit."

Ihre klügste Entscheidung der letzten Jahre? "Das Kämpfen Schritt um Schritt aufzugeben und mich für die Leichtigkeit zu entscheiden."

Ach ja, und nicht zu vergessen die alles entscheidende Entscheidung von 2008: "Alles, was nicht ich bin, sondern nur Erziehung von außen, fliegt raus!" Allerdings ahnte sie damals nicht, wie viel Zunder in ihren von Herzen gesprochenen Entscheidungen steckt.

Leben mit Passion! Passion ist Leben!

Leben mit Passion! Passion ist Leben!

Beruf, Klappe die erste: Gymnasiallehrerin

"2010 bin ich aufgewacht. Gefühlt gibt es für mich ein Leben vor 33 und seit 33. Wobei erst das Leben seit 33 mein Leben ist."

Seit 2010 selbständig als Coach im Bereich Mentaltraining

"Deine innere Stimme weiß immer genau, wo es für dich hingeht!"

Autorin, Speaker, Coach, freie Journalistin; kurzum: Inspirationista

Praktika und freie redaktionelle Tätigkeiten beim Fernsehen

Ihr erstes Buch: "Meine 26 Egos und ich. Ein Wegweiser zu mehr Lebensfreude und Selbstverwirklichung" erschien im November 2014 im Schirner Verlag; 2. Auflage bereits nach einem halben Jahr

Seither fortlaufend Publikationen

Zahlreiche (Fortbildungs- und Arbeits-)Reisen, v.a. nach Asien und USA

Ihre Mission: Menschen inspirieren zu frischen, neuen, erfolgsbringenden Gedanken

Expertise: selbständige Frauen dazu zu verhelfen, eine Souldieress zu werden = eine Frau, die sich höhere Ziele setzt und durch inneres Erblühen erfolgereich wird (neues Geld- und Erfolgsmindset)

Ihre Vision: Eine Welt, in der die Menschen viel mehr lachen, sich selber nicht mehr so ernst nehmen und Kinder das lernen können, was sie wirklich brauchen im Leben.

In der östliche innere Erfülltheit und authentische Spiritualität vereint sind mit dem Wohlstand der westlichen Welt

Ein Thema liegt ihr in ihrer Vision besonders am Herzen: das globale Ende der Frauenbeschneidung. Hierfür arbeitet sie eine Zusammenarbeit mit dem Projekt AIM aus.

Ein guter Lehrer lernt ein Leben lang

Ein guter Lehrer lernt ein Leben lang

"Menschen neue Wege aufzuzeigen zu mehr Lebensfreude und Wissen weiterzugeben ist meine Natur. Dabei unterstützen mich meine intuitiven und kommunikativen Fähigkeiten."

Viel(fältig)e Seminare, Aus- und Weiterbildungen, u.a. bei den jeweils weltbesten Trainern ihres Fachs

* Train the Trainer bei Blair Singer

* Persönlichkeitsseminare bei Tony Robbins

* Business and Marketing bei Alex Mandossian

* zahlreiche Seminare zu finanzieller Bildung (nach T. Harv Eker und anderen)

* Peak Potentials Training EWC Bootcamp (T. Harv Eker) 

* Masterclass of Personality und Public Speaking University bei Tobias Beck

* Progressive und Advanced Workshops bei Dr. Joe Dispenza

* weltweit Vipassana Kurse nach S. N. Goenkaji

* Mentaltrainerin (Mentale Resonanz Methode)

* Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

* Yogalehrerin und Meditationslehrerin, u.a. in Rishikesh, Indien

Als Unternehmerin angekommen

Als Unternehmerin angekommen

Heute ist Silvia Maria Engl als Autorin und Coach, aber auch als Unternehmerin tätig. Ihre Arbeit als Teamleaderin erfüllt sie mich Hingabe und Passion. Das Leben hat ihr 2016 ganz klar gezeigt, wo sie nicht hingehen soll und was ihre Bestimmung für die nächsten Jahre ist.

Auch hier darf sie ihre Funktion als Brückenbauerin leben. In diesem Fall bringt sie die Welt des spirituellen Selbst-Bewusstseins mit materiellem Wohlstand zusammen. "Weil sie", so Silvia Maria, "einfach zusammengehören! Wer könnte der Welt besser dienen, als Menschen mit einem guten Herzen und wohwollenden Absichten für die Gemeinsschaft, die finanziell vermögend und damit handlungsfähig sind?"

Ihre Leidenschaft gilt dem Wegweiser Sein für selbständige Frauen, hin zu einem erfolgreichen Self Leadership auf allen Ebenen.

Und hier mündet alles Wissen und Erfahrung zusammen: Die Herzensmission

Und hier mündet alles Wissen und Erfahrung zusammen: Die Herzensmission

2018 hat Silvia Maria Engl "Souldieress" ins Leben gerufen. Ein Projekt, das sie zu einem globalen Unternehmen machen möchte. Es hat zum Ziel, selbständigen Frauen dazu zu verhelfen, das zu verdienen, was sie in Wahrheit verdienen, indem sie über ihre eigenen Begrenzungen hinauswachsen. Darüber hinaus unterstützt Souldieress AIM, eine Organisation zur Abschaffung der Frauenbeschneidung in Sierra Leone. Die Vision ist es, bis zum Jahr 2058 jegliche Frauenbeschneidung weltweit beendet zu haben. "Indem wir Frauen der westlichen Welt bei Souldieress helfen, sich emotional, geistig und materiell nicht mehr zu beschneiden, können wir Unterstützung leisten, dass keine Frau dieser Welt mehr körperlich beschnitten wird." (Silvia Maria Engl)

 

 

 

 

Drucken E-Mail